Softwareentwicklung und Managed Hosting
ANEXIA
DEC
21
2018

Das war das Jahr 2018

Geschrieben am 21. Dezember 2018 von Lucia Schöpfer

2018 war für Anexia trotz – oder gerade wegen interner Wandlungsprozesse – ein Erfolgsjahr. Der Wachstumskurs konnte weiter fortgesetzt werden. Die im vergangenen Jahr gesetzten Ziele und Richtungen wollen wir auch 2019 weiter verfolgen. Dabei sind wir nicht umsatzgetrieben, sondern darum bemüht nachhaltige Werte für unsere Kund/innen, Mitarbeiter/innen und Partner/innen zu schaffen. Auch zukünftig wollen wir unserer Mission folgen und 2019 die Herausforderungen einer digitalen Zukunft mutig annehmen.

Bevor wir uns ins Jahr 2019 und seine Aufgaben stürzen, wollen wir gemeinsam mit euch auf 2018 zurückblicken und das Jahr mit einigen Zahlen Revue passieren lassen:

Zahlen2018_de_v2

Awards!

Neben dem Dank und der Zufriedenheit unserer Kund/innen und Mitarbeiter/innen, ist es eine schöne Bestätigung zu sehen, dass unsere Arbeit auch mit Preisen ausgezeichnet wird. Zusammen mit netcup waren wir 2018 bei über 10 Awards nominiert und konnten bei acht überzeugen. So hat Anexia 2018 den zweiten Platz beim E-Commerce Germany Award erzielt und im Herbst mit dem Projekt Backbone Europe beim eco://award in der Kategorie ISP/Interconnection überzeugen können. Geschäftsführer Alexander Windbichler wurde zum Mittelstandshero gekürt. Besonders ehrt uns, dass Anexia 2018 vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort mit dem Österreichischen Staatswappen ausgezeichnet wurde.

Auch unsere Schwestergesellschaft netcup konnte überzeugen. Beim Hosting Award 2018 gewinnt netcup den Publikumsentscheid in der Kategorie VPS/vServer. Beim HOSTtest Webhoster des Jahres räumt netcup gleich dreimal ab: 1. Platz Webhosting, 1. Platz Managed Server und 2. Platz Domains.

Trenner_DDoS_2

Backbone Europe und verbesserter DDoS Schutz

Mit dem Projekt Backbone Europe haben wir unsere europäische Infrastruktur stark ausgebaut und können nun DDoS Attacken von bis zu 2Tbit/sec abwehren. Unsere Feuerprobe für den neuen  Backbone Europe kam gleich im März 2018: Hier konnte Anexia die bisher größte gemessene DDoS Attacke in Österreich abwehren.

Trenner_Kunden

Neue Kunden

Der Wachstumskurs der Anexia geht weiter. Zusammen in beiden Geschäftsbereichen – Softwareentwicklung und Hosting&IT – konnten wird 63 Neukunden gewinnen. Darunter sind Privatpersonen genauso wie internationale Unternehmen und Organisationen wie AIDA Cruises, Harvard University, voest alpine oder das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Trenner_Technik

Netzwerktechnik

Unser Netzwerk & Infrastruktur Team steht niemals still. Für 2018 stehen 30+ Punkte auf ihrer „List of Achievements“. Darunter Meilensteine wie

  • Livegang des Singapur Internet Exchange SGIX am Serverstandort der Anexia vor Ort
  • Erstellung eines neuen Juniper-Blueprints
  • Onsite Upgrades unserer PoPs in Dubai und Singapur
  • Die Konsolidierung von drei Standorten in Sao Paulo auf einen neuen Rechenzentrumsstandort.

Aber auch kleinere, effektive Projekte wie

  • Aktivierung des PTT IX.br Internet Exchange Port in Sao Paulo (NET-9)
  • Modernisierung des Serverstandorts Tokio.

Trenner_Mitarbeiter

Neue Anexianerinnen und Anexianer

2018 haben wir die 200-Mitarbeitermarke geknackt und bleiben stabil darüber. Mit einem stark aufgestellten HR-Team arbeiten wir an Maßnahmen zu neuen Arbeitskonzepten.

Nochmals ein herzliches Willkommen an unsere 2018-Zukömmlinge:

Timi, Jens, Elmar, Dominik, Markus, Randy, Michael, Michael, Alex, Daniela, Aigi, Stefan, Torben, Alex, Alex, Stefan, Tom, Janine, Lucian, Marko, Flo, Markus, Daniel, Wolfgang, Belinda (welcome back!), Anthony, Steph, Eric, Markus, Bernhard, Achim, Nikolai, Kevin, Peter, Michael, Georg, Darko, Christian, Alex, Jürgen, Nikita, Siggi, Martin, Marina, Pia, Matthias, Roman, Cathy, Katharina, Kati, Laszlo, Stefan, Stefan und Markus.

Mehr über die Anexianer/innen erfahrt ihr in unseren regelmäßig stattfindenden #joinourrevolution-Interviews. Dieses Jahr haben wir getroffen:

Trenner_Sponsoring_2

Zahlreiche Sponsorings 2018

Wir freuen uns, dass wir 2018 bei vielen spannenden und wegweisenden Organisationen und Events dabei sein durften. Als Silver Partner der PeeringDB sorgen wir dafür, dass Peering-Partner leichter gefunden werden können. Bei den Grazer Linuxtagen tauscht sich die österreichische OpenSource Community aus und bei der DigitalCity.Wien bringen wir uns u.a. mit Rechenzentrumsführungen bei der Bildungsinitiative ein.


Danke für eure Unterstützung und guten Rutsch ins Jahr 2019!