Der Meisterpokal wandert zu den ANEXIA-Tigers!

Die ANEXIA-Tigers konnten sich vorzeitig den Meistertitel in der Regionalliga Süd (RLS) sichern!

Es war ein spannendes Spiel, das mit dem Endstand 29:22 erfolgreich endete. Die Punkte machten Alberto (10), Lenze (9), Chris Simoner und Matthias (je 5).

Der 2008 gegründete Rugby Club konnte im Vorjahr bereits den Vizemeistertitel für sich entscheiden. Nun gelang es den Spielern, den Meistertitel in der Regionalliga Süd zu erlagen, die bereits nach internationalem  System mit 15 Spielern  gespielt wird. Demnächst geht es in der Nationalliga gegen Teams aus Graz, Linz, Wien und Slowenien weiter.