Rechenzentrum in Johannesburg

Goeiedag in Johannesburg
Mit dem Rechenzentrum in Johannesburg sind wir in Afrika bestens aufgestellt. Besonderes Augenmerk legen wir darauf, dass sämtliche Rechenzentren unseren hohen europäischen Standards entsprechen. Profitieren auch Sie von unseren Leistungen und verbinden Sie sich mit Ihren Kunden und Partnern mithilfe unserer Rechenzentren. Johannesburg ist eine Stadt im Norden Südafrikas. Mit knapp einer Million Einwohnern ist es die größte Stadt im südlichen Afrika. Die Gründung der Stadt geht auf Goldfunde in der Region Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Auch heute noch trägt der Bergbau stark zur ökonomischen Situation der Stadt bei. In Johannesburg werden 40 % des BIP Südafrikas erwirtschaftet. Profitieren auch Sie von unseren Leistungen und verbinden Sie sich mit Ihren Kunden und Partnern vor Ort mithilfe unserer Rechenzentren, auch in Johannesburg.
Merkmale/Spezifikation
    Looking Glass

    Testen Sie dieses Rechenzentrum (Traceroute, Ping, MTR, GeoDNS Queries) mit unserem Looking Glass.

    Looking Glass öffnen
    Stephan Bock
    Stephan Bock

    Leitung Vertrieb
    +43-50-556-1
    E-Mail: sales@anexia-it.com

    Jetzt testen

    Teilen Sie uns Ihren Leistungsbedarf mit: CPU Cores, HDD Platz, RAM, Betriebssystem, sonstige spezielle Anforderungen. Wir stellen Ihnen kostenlos einen virtuellen Server (VMware basiert) zur Verfügung. Testen Sie unser Service ausführlich und überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit unserer Systeme und unseres Supports.

    IHRE NACHRICHT AN UNS
    Vorname *
    Nachname *
    E-Mail *
    Meine persönliche Nachricht
    Telefonnr.
    Dateianhang

    Ich schreibe Ihnen, weil ich gerne mehr über Rechenzentren von Anexia erfahren möchte.

    16