Als VIRTUALIZATION SYSTEM ENGINEER bewerben

bei ANEXIA

VIRTUALIZATION SYSTEM ENGINEER (M/W)

VIRTUALIZATION SYSTEM ENGINEER (M/W)

Dein Aufgabengebiet


  • Verantwortung für den sicheren VM-Betrieb auf unserer weltweiten Virtualisierungsplattform
  • Planung, Betrieb und Optimierung virtualisierter Serverlandschaften
  • Kapazitäts- und Konfigurationsmanagement
  • Erstellung und Pflege von Systemdokumentationen
  • 2nd und 3rd Level Troubleshooting
  • Patchmanagement der Hostsysteme

Deine Kenntnisse


  • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb und in der Administration von VMware Umgebungen
  • Erfahrung im Umgang mit Skalierungs- und Hochverfügbarkeitslösungen (DRS, HA)
  • Verständnis vom Zusammenspiel virtualisierter Infrastrukturen (Netzwerk, Storage, …)
  • Grundlegende Kenntnisse in der Desktopvirtualisierung (Horizon View)
  • Scriptingkenntnisse von Vorteil

Persönliche Voraussetzungen


  • Fundierte Informatik-Ausbildung oder entsprechende berufliche Praxis
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kundenorientierung und Verlässlichkeit
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit, Motivation und Eigeninteresse
  • Führerschein (B)

Wir bieten Dir sehr abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder in einem spannenden Umfeld mit leistungsgerechter Entlohnung, sowie interessanten Kunden und herausfordernden Aufgabenstellungen. Für diese Position gilt, auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung, ein Einstiegsgehalt von EUR 2.500 brutto pro Monat. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Deine Bewerbung bearbeitet...

Christina Rappitsch
Christina Rappitsch

Human Resource Manager
+43-50-556
E-Mail: bewerbung@anexia-it.com

Position: VIRTUALIZATION SYSTEM ENGINEER (M/W)

Ihr Name *
Ihre E-Mail *
Name des Empfängers *
E-Mail des Empfängers *
Optionaler Text
Stellenausschreibung als PDF herunterladen

Standort: Klagenfurt, Wien

Arbeitszeit: Vollzeit

Einstiegsgehalt: je nach Qualifikation und Erfahrung ab EUR 2.500 brutto/Monat

Zum Online-Bewerbungsformular
19