Hardwarenahe Entwicklung

von ANEXIA

Hardwarenahe Entwicklung - wenn jedes Bit zählt


Assembler und C sind Sprachen, die sich insbesondere für die hardwarenahe Programmierung eignen und bei der Entwicklung von Treibern für Sensoren, Ansteuerungen für Mikroprozessoren oder andere Hardwarekomponenten, wie Displays und Servos zum Einsatz kommen. Solche Treiber müssen einerseits sehr performant sein, dürfen aber andererseits nur wenig Speicher benötigen.

Hardwarenahe Entwicklung - wenn jedes Bit zählt
ANEXIA beherrscht auch die Basics
ANEXIA beherrscht auch die Basics

Im Gegensatz zu höheren Programmiersprachen, die syntaktischen Regeln folgen und den gesprochenen Sprachen ähnlich sind, stellen hardwarenahe Sprachen eine echte Herausforderung für Entwickler dar. Sie resultieren dafür aber in einem kompakten und außerordentlich performanten Code, der auch notwendig ist, um Sensoren und Steuerungselemente in Sekundenbruchteilen ansprechen zu können. Für unsere Kunden durften wir bereits effiziente Steuerungssoftware für Joysticks, unterschiedliche Sensoren, Displayelemente und vieles mehr entwickeln.

Wir programmieren Treiber Wir programmieren Treiber

Unsere Entwickler bauen nicht nur Brücken zwischen Mensch und Maschine, sondern auch zwischen Maschinen untereinander. Dabei muss die Treibersoftware an sich so schlank wie möglich gehalten werden.

Wir schreiben Ansteuerungen Wir schreiben Ansteuerungen

Gerade in hardwaretechnischen Bereichen ist Fingerspitzengefühl bei der Auswahl der richtigen Sprache, wie auch Logik gefragt. Ein kurzer und unkomplizierter Code ist gerade hier unabdingbar.

Wir programmieren Microcontroller Wir programmieren Microcontroller

Unser erfahrenes Team hat den Blick fürs Wesentliche. Sie nennen uns die Hardwarespezifikationen und das Aufgabengebiet, wir optimieren Ihr Vorhaben auf ein Maximum an Effizienz und Effektivität.


Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen
Maschinensprache leicht gemacht

Performante Software

Ausreizung des Hardware-Potentials

Maschinensprache leicht gemacht

Bei hardwarenaher Entwicklung wird die verwendete Technologie exakt auf das benötigte Werkzeug abgestimmt. Das bedeutet, dass beispielsweise ein über i2c angebundener Sensor auf einem Android Handy mit den auf der Plattform verfügbaren Mitteln angesprochen werden soll. In diesem Fall wäre das eine Kombination aus Java für das User-Interface und C für die eigentliche Kommunikation mit dem Sensor.

Je nach Aufgabengebiet verwenden unsere Programmierer folgende Sprachen:

  • C
  • C++
  • C#
  • Java
  • Assembler
  • uvm.
Unbegrenzte Möglichkeiten
Performantere Software
Top Performance
Universelle Einsetzbarkeit
Plattformautonom
Die höchsten Standards sind uns gerade gut genug

Höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Stabilität - das sind die Eigenschaften, die man sich von einem idealen Geschäftspartner erwartet. Ein solcher Partner wollen wir für unsere Kunden sein.

Und damit das kein leeres Versprechen ist, treten wir den Beweis dafür an. Anexia ist nach ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001:2005 zertifiziert. Unser Bonitätsrating von Creditreform liegt mit 187 weit über dem Branchenschnitt.

Mehr
Ihre Nachricht an uns
Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Meine persönliche Nachricht
Telefonnr.
Dateianhang

Ich schreibe Ihnen, weil ich gerne mehr über hardwarenahe Entwicklung erfahren möchte.

10